Datenschutz

In dieser Datenschutzerklärung lesen Sie, wie wir personenbezogene Daten innerhalb dieser Webseite entsprechend der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verarbeiten.

Verantwortlich im Sinne der DSGVO:

Stadtfeuerwehrverband Augsburg e.V

Berliner Allee 30
86153 Augsburg

Telefon: +49 (821) 324-37001
Telefax: +49 (821) 324-37009

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.feuerwehr-augsburg.de

Vorsitzender: Dipl.-Chem. Frank Habermaier
Ltd. Branddirektor


Registergericht und Registernummer:
Amtsgericht Augsburg
Fuggerstr. 10
86150 Augsburg

Registernummer: VR 2010


Datensparsamkeit:

Personenbezogene Daten speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange und in dem Umfang, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (gesetzliche Speicherfrist). Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, sperren oder löschen wir die Daten. Es werden keine personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben.


Erfassen allgemeiner Informationen:

Mit jedem Zugriff auf diese Webseite werden von unserem Server automatisch Informationen in einem Server-Protokoll erfasst. Diese Informationen erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person. Erfasst werden unter anderem Browsertyp/-version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse), Uhrzeit der Serveranfrage.

Ohne diese Daten wäre es technisch nicht möglich, alle gewünschten Inhalte der Webseite anzuzeigen. Darüber hinaus verwenden wir die anonymen Informationen für statistische Zwecke. Sie helfen uns bei der Optimierung des Angebots und der Technik. Wir behalten uns zudem das Recht vor, das Server-Protokoll bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes nachträglich zu kontrollieren.


Verarbeitung von Anfragen per Formular oder E-Mail:

Wenn Sie uns über ein Formular oder per E-Mail kontaktieren, speichern wir die von Ihnen gemachten Daten, um Ihre Anfrage beantworten zu können. Alle Informationen, die Sie in ein Formular auf dieser Webseite eingeben, werden mittels verschlüsselter Verbindung übermittelt.


Kontakt ausschließlich per E-Mail:

Sie haben die Möglichkeit, uns per E-Mail zu kontaktieren. Ihre in der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten werden bei uns gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Daten werden ausschließlich verarbeitet, um Ihre Kontaktaufnahme zu bearbeiten. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 (1) lit. f DS-GVO. Die Daten werden gespeichert, bis sie zur Erreichung des Zwecks der Konversation mit Ihnen nicht mehr erforderlich sind und das Anliegen Ihrer Kontaktaufnahme umfassend geklärt ist.

Wenn Ihre E-Mail darauf abzielt, einen Vertrag mit uns abzuschließen, ist die zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Art. 6 (1) lit. b DSGVO. Diese Daten werden so lange gespeichert, wie sie zur Durchführung des Vertrags erforderlich sind. Darüberhinausgehend speichern wir Ihre Daten nur um vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen (z. B. steuerlichen Pflichten) nachzukommen.

Sie können die Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen, indem Sie uns dies per Mail an „feuerwehr[at]augsburg[punkt]de“ mitteilen. In diesem Fall werden alle personenbezogenen Daten der Konversation gelöscht und eine Fortführung der Konversation ist nicht möglich.


Einbindung von Inhalten und Diensten Dritter:


Unser Angebot umfasst Inhalte und Dienste von Drittanbietern. Das sind zum Beispiel Videos von YouTube.

Damit diese Daten in Ihrem Webbrowser aufgerufen und dargestellt werden können, ist die Übermittlung der IP-Adresse zwingend notwendig. Die Drittanbieter nehmen also Ihre IP-Adresse wahr.

Auch wenn wir bemüht sind, ausschließlich Drittanbieter zu nutzen, welche die IP-Adresse nur benötigen, um Inhalte ausliefern zu können, haben wir keinen Einfluss darauf, ob die IP-Adresse möglicherweise gespeichert wird. Dieser Vorgang dient in dem Fall unter anderem statistischen Zwecken.


Änderung unserer Datenschutzerklärung:

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung gilt dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Webseite.


Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre und Löschung:

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich eine Auskunft, über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, anzufordern bzw. eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Ausnahmen: Es handelt sich um die vorgeschriebene Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung oder die Daten unterliegen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht.


Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.